meinGrün - Informationen und Navigation zu Grünflächen in Städten

Städtische Grünflächen (private und öffentliche) wirken sich positiv auf das Stadtklima aus und können als Orte der Naturerfahrung, des Austausches und der Entspannung dienen. Sie spielen daher eine wichtige Rolle als Beitrag zur Lebensqualität in Städten. So sollten städtische Grünflächen unter dem zunehmenden Flächendruck nicht nur erhalten, sondern ihre Attraktivität auch für eine aktive Nutzung durch die Bewohnerinnen und Bewohner gesteigert werden. Ein wichtiger Aspekt ist dabei eine angemessene Information über die Lage von Grünflächen innerhalb der Stadt, bezüglich ihrer Ausstattung und ihre Erreichbarkeit. Dafür wird im Rahmen des Projektes meinGrün eine WebApp entwickelt.

Am 19. Juni 2020 wird die meinGrün-WebApp offiziell gelauncht. Informationen rund um den App-Launch, die meinGrün-WebApp und das Team werden regelmäßig auf dem meinGrün-Blog hochgeladen. Dort finden vor allem die Nutzerinnen und Nutzer der WebApp hilfreiche Informationen zum App-Gebrauch, Veranstaltungen sowie zu diversen öffentlichen Aktionen.

Entdecken und gewinnen! Für den App-Launch hat das meinGrün-Team mehrere meinGrün-Schnitzeljagden in Dresden und Heidelberg entwickelt. Die Schnitzeljagden lotsen die Teilnehmenden mithilfe der meinGrün-App und spannenden Aufgaben von einer Grünfläche zur nächsten. Spielerisch lassen sich so alle Funktionen, die die App bietet, kennenlernen. Wer sich an der Schnitzeljagd beteiligt, hat zudem die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.